Beratungsangebote

Die Details unserer Angebote haben wir für Sie in einem pdf-Dokument zusammen gestellt.

pdfDownload


m2s header change

Kurzanalyse für Ihr Unternehmen

Der Entwicklungs-Check dauert etwa 15 Minuten. Die 43 Fragen sind so ausgewählt, dass Ihnen die Ergebnisse eine erste Kurzanalyse über die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens für die kommenden Jahre gibt. Je realistischer Sie die Fragen beantworten, desto klarer sind die Ergebnisse für Sie.

Sie beantworten die Fragen anonym an Ihrem Computer. Wir haben zu keiner Zeit Einsicht oder Einfluss auf das Ergebnis Ihrer Antworten. Ihre Daten werden nicht automatisch an uns oder Dritte übertragen.

Jede der 6-10 Fragen aus den verschiedenen Themenblöcken wird über einen Schieberegler beantwortet, den Sie stufenlos mit Ihrer Maus positionieren können. Sie erhalten eine Auswertung, die Sie auch als PDF-Dokument speichern können. Diese Auswertung erfolgt sowohl für einzelne Fragen als auch für den jeweiligen Untersuchungsbereich. Bestandteil der Auswertung ist zudem eine Kurzempfehlung. Diese zeigt Ihnen, ob Sie mit Ihrem Unternehmen in diesem Untersuchungsbereich für die kommenden Jahre gut gerüstet sind.

Eine Übermittlung der Ergebnisse an uns findet erst dann statt, wenn Sie diesen Prozess aktiv über den Button „Ergebnis senden“ selbst anstoßen. Gerne führen wir ein erstes Telefongespräch über Ihr Ergebnis und tauschen uns mit Ihnen darüber aus. Im Gespräch können wir dann darüber entscheiden, ob wir uns zu einem weiterführenden persönlichen Gespräch bei Ihnen treffen sollen. Das ist für uns auch ohne Projektauftrag selbstverständlich.

Strategieentwicklung und Überprüfung der grundsätzlichen Positionierung

Zustimmung

  • Nein/
    gar nicht
  • eher nicht
  • bedingt
  • ja/
    gänzlich

Haben Sie eine eindeutige Unternehmensvision?

Haben Sie eine detaillierte Unternehmensstrategie?

Wie zuversichtlich beurteilen Sie die Entwicklung ihres Unternehmens für die nächsten 5 Jahre?

Haben Sie ein funktionierendes Planungstool, um Marktchancen zu nutzen?

Wie gut ist ihr Unternehmen für die kommenden Jahre im Markt positioniert?

Besitzen Sie im Vergleich zu Wettbewerbern eine starke Marktposition?

Stehen Sie mit ihren Produkten wachsenden Märkten gegenüber?

Haben Ihre Produkte starke Alleinstellungsmerkmale im Vergleich zu Wettbewerbern?

Ist Ihr innerbetriebliches Vorschlagswesen für neue Produkte erfolgreich?

Erwarten Sie in den kommenden Jahren verbesserte Bedingungen im Unternehmensumfeld?

Unternehmensplanung, -steuerung und -kontrolle

Zustimmung

  • Nein/
    gar nicht
  • eher nicht
  • bedingt
  • ja/
    gänzlich

Haben Sie Ihre Unternehmensziele in Qualität und Quantität definiert?

Setzen Sie detaillierte Budgets als Steuerungsinstrument ein?

Existiert ein aussagekräftiges Reporting mit Betriebsergebnis und relevanten Kennzahlen?

Werden regelmäßig Unternehmensressourcen im Hinblick auf Einsatz und Ergebnis überprüft?

Betreiben Sie aktives Kostenmanagement in allen Unternehmensbereichen?

Prüft der Einkauf turnusmäßig alternative Beschaffungsmöglichkeiten zur Verbesserung des Unternehmenserfolgs?

Nutzen die Führungskräfte das Reporting zur Überprüfung der Ziele ihrer Verantwortungsbereiche?

Führen Ergebnisabweichungen zu Maßnahmen, die zeitnah und abteilungsübergreifend umgesetzt werden?

Existiert eine qualitativ und quantitativ gute Datenbasis?

Wie gut wird ihr Controlling als Steuerungsinstrument genutzt?

Kapazitäten, Auslastung und Produktqualität

Zustimmung

  • Nein/
    gar nicht
  • eher nicht
  • bedingt
  • ja/
    gänzlich

Hat Ihre Produktion einen guten technologischen Stand, um damit zu marktgerechten Kosten zu fertigen?

Haben Sie ein funktionierendes Qualitätsmanagement auf Basis von Normen und Vorschriften?

Verbessern Sie regelmäßig Produktionsprozesse im Hinblick auf Technik und Organisation?

Sind der Auslastungsgrad und die Effizienz in jedem Produktionsbereich gut?

Können Sie stets zur Zufriedenheit Ihrer Kunden in Qualität und Menge liefern?

Existiert eine Besprechungskultur zwischen Produktion, Einkauf und Vertrieb, die zu effektivem Arbeiten und einer niedrigen Fehlerquote führt?

Prüfung der Vertriebsstrukturen und Marketingtools

Zustimmung

  • Nein/
    gar nicht
  • eher nicht
  • bedingt
  • ja/
    gänzlich

Sind Ihre Vertriebsstrukturen auf die Erfordernisse Ihrer Märkte abgestimmt?

Stimmen Sie stets Ihre Aktivitäten auf Ihre Marketing- und Vertriebsplanung ab?

Haben Sie das Gefühl, dass Ihre Marketingaktivitäten die gewünschten Reaktionen bei ihren Kunden auslösen?

Nutzen Sie Kundenbefragungen und Zufriedenheitsanalysen zur Verbesserung Ihrer Produkte und Leistungen?

Nutzt Ihr Verkaufsinnendienst aktiv die Verkaufschancen im Kundenkontakt?

Wie gut lassen sich in Ihrer Branche Preiserhöhungen bei Kunden durchsetzen?

Wie zufrieden sind Sie mit der Effektivität Ihres Außendienstes?

Bekommen Ihre Außendienstmitarbeiter stets Termine bei Gesprächspartnern?

Ist in Ihrer Branche Kundentreue noch etwas wert?

Personal

Zustimmung

  • Nein/
    gar nicht
  • eher nicht
  • bedingt
  • ja/
    gänzlich

Sind die Personalstrukturen im Hinblick auf Verantwortungsbereich und Personalverantwortung eindeutig?

Nehmen Ihre Führungskräfte ihre Verantwortung wahr?

Hat das Unternehmen die personellen Ressourcen, die Unternehmensentwicklung voranzutreiben?

Wie attraktiv finden Mitarbeiter und Bewerber Ihr Unternehmen?

Betreiben Sie aktive Mitarbeiterbindung?

Werden Personalkennzahlen im gewerblichen Bereich zur Effizienzprüfung herangezogen?

Existiert eine turnusmäßige Analyse der Personalkosten?

Gibt es Jahresgespräche zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern zur Zielüberprüfung und Weiterentwicklung?

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen